Skip to main content

Ersatzteile für Ideal Standard Ceramix Unterputz Armatur

Erkennungsmerkmale:

  • Nr. A3507, A3505
  • Baujahr ca. 1983 – 1996
  • Die Armatur gab es mit unterschiedlichen Griffen:
Ideal Standard Ceramix Unterputz Badewanne Armatur alt
Ersatzteile Ideal Standard Ceramix Unterputz Badewanne Armatur alt A3503 A3507 A2703
A3507 alt
Ceramix UP Dusche Ideal Standard Ersatzteile alt
A3505 alt
Ideal Standard Ceramix Armatur Unterputz Dusche alt A3503_A2703
A3505 neu
Ideal Standard Ceramix Armatur Unterputz Badewanne alt A3503_A2703
A3507 neu

Ersatzteile für alle oben abgebildeten Armaturen:

Hinweis zum Griff: Der Original-Griffhebel ist nicht mehr lieferbar. Es passt aber auch der vorstehende Griff.
Hinweis zur Rosette: Die Rosette/Blende für die Badewannenarmatur ist nicht mehr lieferbar.

Renovierungs-Set: Erneuert Technik und Optik

Ideal Standard Renovierungsset von Alt auf neue Armatur umrüsten anstatt Ersatzteile_Ceramix rund

Mit dem Ideal Standard Renovierungs-Set kann man ohne großen Aufwand die alte Armatur inkl. der Funktionsteile komplett erneuern. Ausschließlich der verschleißfreie Messing-Grundkörper bleibt in der Wand. Dadurch müssen keine Fliesen entfernt werden oder die Wand aufgestemmt werden, was normalerweise erforderlich ist, wenn man eine Unterputz-Armatur komplett austauschen möchte. Aber nicht mit dem Renovierungs-Set!

Durch das Set bringt man die Armatur auf den Stand der Technik (leichtgängige Keramikkartusche) und man erhält auch optisch eine modernere Armatur. Eine ausführliche Montageanleitung ist in dem Set enthalten. Mit etwas handwerklichem Geschick ist der Einbau des Renovierungs-Sets in ca. 30 min. machbar.

Set für Dusche

Es müssen beide Teile bestellt werden (Bausatz 1 & Bausatz 2)

Set für Badewanne

Es müssen beide Teile bestellt werden (Bausatz 1 & Bausatz 2)

FAQ – Antworten auf die häufigsten Fragen zur Ideal Standard Ceramix Armatur

Dieses Problem wird in den allermeisten Fällen durch den Austausch der Kartusche behoben. Denn die Ursache ist meist eine Kartusche, die durch Alterung nicht mehr so „geschmeidig“ arbeitet.
Die Ursache können lockere Kartuschenbefestigungsschrauben sein, beschädigte Bodendichtungen der Kartusche oder Verschmutzungen auf der Dichtfläche.

Lösung: Prüfen, ob Kartuschenschrauben locker. Wenn ja, Schrauben wechselweise nachziehen. Ansonsten die Kartusche erneuern (neue Bodendichtungen sind im Lieferumfang enthalten).

Das muss nicht unbedingt etwas mit der Armatur zu tun haben. Den eventuell ist der Versorgungsdruck (der Druck in der Wasserleitung) nicht mehr ausreichend oder die Armaturenteile sind stark verkalkt.
Vor allem bei kalkhaltigem Wasser ist der Umsteller häufiger von Problemen betroffen. Denn im Gegensatz zur Kartusche, welche verschleißarme Keramikscheiben besitzt, ist der Umsteller „nur“ mit O-Ring-Dichtungen ausgestattet.

Man kann versuchen den Umsteller auszubauen und zu reinigen, meistens hilft aber nur der komplette Austausch des Umstellers (Ersatzteil siehe hier oben auf der Seite).

Wenn es sich um eine Duscharmatur handelt, tauschen Sie die Kartusche aus. Ist es eine Badewannenarmatur (als die Version mit einer Umstellung), dann kann auch der Umsteller für einen tropfenden Wasserhahn oder Handbrause verantwortliche sein.

Eine Ursache könnte ein starker Druckunterschied zwischen Warmwasserdruck und Kaltwasserdruck sein. Liegt z.B. 4bar auf der Kaltwasserleitung und nur 1bar auf der Warmwasserleitung an, so überwiegt in der Hebel-Mittelstellung die Kaltwassermenge deutlich und man muss selbst für lauwarmes Wasser den Hebel relativ weit Richtung warm bewegen.

Kommentare

Marco 23.06.2022 um 12:07

Hi,

danek für die Zusammenfassung.. Werde das mal angehen. Hätte aber gerne dann auch einen Thermostaten verbaut. Aber der wird ja nicht mehr hergestellt. Eventuell Tips wo ich noch einen Unitherm Satz herbekommen könnte?

Viele Grüße

Antworten

Otmar 23.06.2022 um 13:07

Sie meinen ein Umrüstsatz von Einhebelmischer auf Thermostat für die oben aufgeführten Armaturen?
Das gibt es nicht.

Grüße
Otmar

Antworten

Marco 27.06.2022 um 12:53

Genau. Schade. Dann wirds halt ein neuer Einhebelmischer.

Antworten

Thomas Quietmeyer 26.02.2023 um 21:11

Hallo
Schön das es sie gibt.
Ich benötige den Umsteller für die Garnitur Ideal Standard 3507 neu.
Am liebsten wäre mir ein Blindstopfen für das Gewinde der Aufnahme des Umstellers denn ich habe keinen Badewannen Einlauf mehr und möchte gerne nur noch die Dusche nutzen.
Zusätzlich bräuchte ich auch eine neue Dichtung für die Blende.
Es wäre schön, wenn sie mir helfen könnten.
Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
Thomas Quietmeyer

Antworten

Otmar 26.02.2023 um 22:28

Eine Alternative (Stopfen) zu dem Umsteller ist mir nicht bekannt.
Die Blende und Dichtung ist nicht mehr lieferbar.

Antworten

Peter Jethon 02.04.2023 um 12:48

Hallo Otmar
Ich habe eine A3507 Up Armatur die eingefroren war.Nun ist der Wasserdurchsatz in die Badewanne stark vermindert.
Genügt es,die Kartusche auszuwechseln oder benötige ich das ganze Set?

Antworten

Otmar 02.04.2023 um 19:52

Das kann ich aus der Ferne nicht beantworten, da ich die Ursache von hier nicht feststellen kann.
Die Frage, die sich mir stellt: Welche Umstände haben dazu geführt, dass die Armatur eingefroren ist.

Antworten

Peter Jethon 31.08.2023 um 8:41

Hallo Otmar
Vielleicht hilft diese Präzision.
Die Duschbrause hat seither noch vollen Wasserdruck nur beim Badewanneneinlauf kommt kaum noch Wasser.
Genügt es die Kartusche zu tauschen?

Antworten

Otmar 31.08.2023 um 16:05

Vermutlich ist der Umsteller das Problem und sollte getauscht werden.


Beate Grommes 07.03.2023 um 17:57

Guten Tag, ich benötige für meine Unterputz Mischbatterie Ideal Standart nur einen neuen Hebel 3507 oder 3505 , wo kann ich sowas bekommen? Liebe GRÜßE BEATE GROMMES

Antworten

Otmar 07.03.2023 um 23:51

Der Original-Griffhebel ist nicht mehr lieferbar. Es passt aber auch der Hebel/Griff, welcher hier oben inkl. Bezugsquelle aufgeführt ist.

Antworten

Beate Grommes 12.03.2023 um 17:39

Lieber Otmar, vielen Dank für Ihre Antwort. Wenn ich den Umsteller erneuern wollte , müsste ich dafür denn das Reparatur Set dazubestellen? Liebe Grüße Beate

Antworten

Otmar 12.03.2023 um 21:33

Nein

Antworten

Wolfgang v. Trümbach 03.04.2023 um 15:46

Guten Tag,
ich habe im Bad eine Armatur, ca. 1995 eingebaut, die original so aussieht, wie die am obigen Artikel-Nr.:A 3507 neu. Ich möchte gern den Umsteller und gegebenfalls die Kartusche erneuern, bekomme aber den Griffhebel nicht ab. Ich kann in der Öffnung auch keinen Schlitz, Sechskant oder sonst etwas zum Abschrauben finden. Gibt es da einen Hinweis, wie das geht? Wäre für einen Tipp sehr dankbar.
Besten Dank im Voraus

Antworten

Otmar 03.04.2023 um 16:48

Unter dem Griff ist eine Abdeckkappe mit rot/blau Markierung für warm/kalt. Unter dieser Abdeckung befindet sich eine Innensechskant Schraube.

Antworten

Deutschmann 26.11.2023 um 0:25

Guten Tag, gibt es für die Duscharmatur
A3505 alt auch das Renovierungsset?
Welche Teile benötige ich und was kostet das Set?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Detlef Deutschmann

Antworten

Otmar 26.11.2023 um 21:57

Ja, gibt es. Sie benötigen die zwei oben genannten Teile, der Preis ist ebenso hier oben zu finden.

Antworten

Jan 18.05.2023 um 13:47

Hi,

die Rosette von „A3505 alt“ hat eine ovale Aussparung. Die hier angebotene Ersatz-Rosette hat diese Aussparung nicht. Passt das trotzdem? Ist der Lochabstand identisch?

Danke und Grüße
Jan

Antworten

Otmar 19.05.2023 um 11:58

Ja, die Rosette passt. Die alte Rosette wurde direkt verschraubt, daher sind auch die Schrauben sichtbar.
Die neue Rosette wird auf einen Trägerrahmen (im Lieferumfang enthalten) gesteckt. Da nur der Trägerrahmen mit dem Unterputzkörper verschraubt wird, sind bei der neuen Rosette keine Schrauben mehr sichtbar.

Antworten

Jan 20.05.2023 um 13:44

Danke für die schnelle Rückmeldung!

Antworten

Michael Meier 18.07.2023 um 11:14

Hallo,
bräuchte 2 Stk. Verlängerungssätze für UP-Ideal-Standard Wannenarmatur Best.Nr. A963340AA
wären diese lieferbar, bitte um Angebot mit Lieferzeit,

Antworten

Wolfgang Mayer 24.08.2023 um 13:03

Hallo Otmar,

ich suche dringend die Standard Hülse (Abdeckung), chrom zur Ideal Standard Ceramix Unterputz Armatur (Baujahr ca. 1983 – 1996)
kann die aber nirgends finden.

Hast Du eine Idee wo ich die herbekommen könnte ?

Vorab schon mal vielen Dank für Deine Unterstützung

Liebe Grüße
Wolfgang

Antworten

Rolf Zellmann 21.03.2024 um 12:53

Hallo Otmar, wie lässt sich der Handgriff von der Armatur Ceramix A3507 (alt) entfernen,um an die Kartusche zu gelangen?
Vielen Dank für Deine Mühe
Viele Grüße
Rolf Zellmann

Antworten

Otmar 24.03.2024 um 13:50

Unter dem Griff ist eine kleine Öffnung (evtl. mit einer rot/blau Abdeckung versehen). Hinter dieser Öffnung befindet sich eine kleine Inbusschraube („Madenschraube“).
Diese Schraube lösen und dann den Griff nach vorne abziehen.

Antworten

U. Asche 22.10.2023 um 20:18

Hallo Otmar,
wir möchten unser Bad renovieren , daher muss ich die Außenteile des Up-Mischers (A3507 neu) abbauen.
Ich scheitere jedoch bereits bei der Suche nach der kleinen 2,5er Innensechskantschraube in der Bohrung des Betätigungshebels.
Ich vermute fast, dass die Schraube nie verbaut wurde. Allerdings sitzt der Hebel seit über 30 Jahren bombenfest und
ich kann leider nicht abschätzen was für ein Kraftaufwand nötig wäre um den Hebel abzuziehen . Ich möchte ungern etwas zerstören .
Über einen kleinen Rat würde ich mich freuen.
Gruß
Uwe

Antworten

Otmar 23.10.2023 um 16:54

Ich kann aus der Ferne natürlich nicht beurteilen, ob bei Ihrer Armatur die Sechskantschraube fehlt oder nicht.
Es kann durchaus sein, dass der Hebel durch Kalk sehr fest sitzt.

Antworten

Pero 07.03.2024 um 11:16

Ich möchte meine alte ideal Standard A3505 ersetzen die Kartusche ist noch i.o.
Der Grund : die rostete ist verschlissen chrom

Antworten

Otmar 07.03.2024 um 19:43

Das geht nur mit dem Renovierungsset (siehe oben)

Antworten

Horst 22.04.2024 um 17:33

Sehr geehrte Damen und Herren.
Ich benötige für eine Ideal Standard Ceramix Unterputz Armatur A3507 NEU , Baujahr ca.1983 – 1996, einen passenden Umsteller.
Wenn ich die Bilder Ihres Umstellers mit der Nummer A961167AA mit meinem vorhandenen Umsteller vergleiche, habe ich das Gefühl, dass die Umsteller unterschiedlich aussehen.
Ist er trotzdem passend?

Frage 2:
Haben Sie ein entsprechendes Dichtungsset für den o.g. Umsteller?

Besten Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Horst

Antworten

Otmar 22.04.2024 um 18:16

Frage 1: Der oben aufgeführte Umsteller passt zur Armatur A3507. Es ist möglich, dass der alte Umsteller (etwas) anders aussieht.
Frage 2: nein

Antworten

Wilhelm Dickmann 21.06.2024 um 10:16

Hallo Otmar,
der Umsteller Art.Nr A96337AA ist zu lang,115mm ohne Kappe,der alte 105mm,Einbau 91-92,Ceramix A 3507 alt?
neu hat diesen gelochten Teil hinter O-ring,Gewinde.beim alten ist nur O-ring,abGewinde,10mm.
Welches Teil passt da?

Antworten

Otmar 21.06.2024 um 18:27

Für die Armatur Ceramix A3507 (alt und neu), passt der hier oben aufgeführte Umsteller.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *